Archive for the 'Pitch' Category

Clipviral Publikumsliebling bei TechCrunch-Abstimmung

Am Dienstag, den 12. Oktober 2010 präsentierte unser Geschäftsführer Jens Mutschke den neuen B2B-Videomarketing-Service Clipviral beim TechCrunch Munich Startup Event 2010 mit Mike Butcher in Unterföhring.

Munich Startup Event 2010 mit Mike Butcher, TechCrunch Europe

Munich Startup Event 2010 mit Mike Butcher, TechCrunch Europe

Neben der clipflakes.tv GmbH mit Clipviral stellten 11 weitere Startups ihre größtenteils sehr spannenden und kreativen Geschäftsideen vor. Etwa 150 Zuschauer sahen die 4 Minuten Pitches mit anschließenden Fragerunden live vor Ort. Die restlichen Zuschauer aus aller Welt verfolgten die Veranstaltung live von TV1.EU gestreamt über das Internet.

Im Anschluss an die Pitches gab es eine Online-Publikumsabstimmung über graph.me, bei der Clipviral zum Zeitpunkt der Ergebnis-Verkündung mit 28 Prozent die meisten Stimmen hatte. Darüber haben wir uns sehr gefreut, vielen Dank an die Online-Voter!

Siegerfoto Online-Voting mit Mike Butcher und Dr. Franz Glatz

Siegerfoto Online-Voting mit Mike Butcher (rechts) und Dr. Franz Glatz (links) (Foto mit freundlicher Genehmigung von b-neun Media & Technology Center)

TechCrunch Munich 2010 Publikums-Voting

Publikums-Voting über graph.me

Mike Butcher´s persönliche Auswahl fiel auf ein Unternehmen, dass in der Online-Abstimmung etwas untergegangen war: timdoo, ein Fotobrowser für Facebook. Herzliche Glückwünsche an die Macher von timdoo auch von unserer Seite!

Ein weiterer Schwerpunkt des Medien Events 2010 war das anschließende Panel mit ausgewählten Investoren und Unternehmern zur aktuellen Investment-Situation in Deutschland. Fazit der Diskussion: Produkt, Kundennutzen- und -bedürfnisse sind die Kernaspekte, auf die sich junge Unternehmen konzentrieren sollten – mehr als auf die Suche nach Investoren.

Panel: "What happens after VCs say NO!"

Panel: "What happens after VCs say NO!"

TechCrunch Europe ist ein Blog zum Thema Web 2.0 und Mobile Startups und Teil des TechCrunch Netzwerkes, das auch länderspezifische Blogs für Frankreich und Japan beinhaltet. TechCrunch Europe wird von Mike Butcher herausgegeben. Sein Ziel ist es, europäische Gründer der Technologiebranche mit Investoren zusammen zu bringen.

clipflakes.tv beim TechCrunch in Unterföhring

clipflakes.tv hat sich für das TechCrunch Munich Startup Event mit Mike Butcher qualifiziert. Am Dienstag, den 12. Oktober 2010 wird Geschäftsführer Jens Mutschke um cirka 16:00 Uhr unseren neuen B2B Videomarketing-Service Clipviral im Bürgerhaus Unterföhring vorstellen.

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten neben clipflakes.tv 11 weitere Startups die Möglichkeit, ihr Unternehmen in einem 7-Minuten-Pitch den anwesenden Unternehmern, Medienmachern und Investoren zu präsentieren. Traditionsgemäß wird Mike Butcher die Pitches bewerten und den Sieger prämieren.

TechCrunch Europe

Neben den Startup Pitches werden die ca. 200 erwarteten Teilnehmer über die Dynamik, die Innovationen und Geschäftsmodelle der Medienindustrie diskutieren. Franz Glatz, Geschäftsführer des b-neun, ist es gelungen den Chefredakteur des TechCrunch UK Mike Butcher für das Startup Event zu engagieren, das im Vorfeld der Medientage München stattfindet. Einlass für die Veranstaltung ist um 15 Uhr, die erste Präsentation startet um 15:30 Uhr.

Weitere Informationen inklusive Anmeldungsmöglichkeit und Wegbeschreibung finden sich hier.

Nach dem Pitch ist vor dem Pitch: clipflakes.tv präsentierte beim Investmentforum in Berlin

Am 12. Mai durfte Geschäftsführer Jens Mutschke im KOSMOS Berlin interessierten Investoren und Teilnehmern aus der IuK-Industrie beim Investmentforum des “Gründerkongress Multimedia 2010” die Plattform clipflakes.tv und das neue B2B-Geschäftsmodell vorstellen. clipflakes.tv hatte es im Bewerbungsverfahren auf Platz 4 der sich für einen Vortrag bewerbenden Unternehmen geschafft. Eine unabhängige Expertenjury, bestehend aus Mitgliedern der VDI/VDE Innovation + Technik des High-Tech Gründerfonds und des Projektträgers Jülich (PTJ), hatte insgesamt 12 von knapp 60 Bewerber-Unternehmen zur Präsentation geladen. Im Anschluss des Vortrages ergaben sich noch interessante Gespräche mit viel positivem Feedback am clipflakes.tv Stand in der Ausstellerhalle.

Annette Bolte und Jens Mutschke am clipflakes.tv Stand beim Gründerkongress/ Investmentforum 2010

Beim Gründerkongress Multimedia 2010 präsentierte das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie inzwischen schon zum fünften Mal junge IKT- und Multimedia-Unternehmen aus seinen Initiativen “Gründerwettbewerb – Mit Multimedia erfolgreich starten” und EXIST – Existenzgründungen aus der Wissenschaft sowie des High-Tech Gründerfonds.

Hans-Joachim Otto MdB, Parl. Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie

Hans-Joachim Otto MdB, Parl. Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie: "Die Bundesregierung befindet sich in turbulenten Zeiten!"

Das KOSMOS wurde als Kino 1961 eröffnet. Es war mit seinen 1001 Sitzplätzen das größte, modernste und beliebteste Filmtheater der ehemaligen DDR. Im Februar 1998 übernahm die UFA dieses geschichtsträchtige Haus.

Alter Filmprojektor im KOSMOS

Alter Filmprojektor im KOSMOS

Seit dem 01.08.2005 ist die KOSMOS KG Betreiber dieser vielfältig zu nutzenden Location, welche sich keine zwei Autominuten vom Alexanderplatz entfernt befindet. Die Betreiber sind sich der historischen Bedeutung dieses Hauses als Begegnungs- und Kommunikationsstätte bewusst.

Der Foyer und Loungebereich des KOSMOS

Der Foyer und Loungebereich des KOSMOS

Vielen Dank an das gesamte Team von VDI/VDE in Berlin für die großartige Unterstützung beim Präsentations-Workshop und während der Veranstaltung. Unser besonderer Dank geht an Frau Buchholz, Frau Schrader, Frau Laskos und Herrn Dr. Hoppe.

clipflakes.tv für Präsentation beim Investmentforum auserwählt

clipflakes.tv hat sich für das Investmentforum beim “Gründerkongress Multimedia 2010” des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) qualifiziert. Am 12. Mai 2010 Uhr wird Geschäftsführer Jens Mutschke das Unternehmen im KOSMOS Berlin vorstellen. Eine unabhängige Expertenjury, bestehend aus Mitgliedern der VDI/VDE Innovation + Technik des High-Tech Gründerfonds und des Projektträger Jülich (PTJ), hat heute eine begrenzte Anzahl an Unternehmen dazu auserwählt, Investoren und anderen Teilnehmern aus der IuK-Industrie dort in einem Vortrag ihr Geschäftsmodell vorzustellen.

Was ist der Gründerkongress Multimedia 2010?

Beim Gründerkongress Multimedia 2010 am 12. Mai 2010 im KOSMOS, Berlin präsentiert das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie zum fünften Mal junge IKT- und Multimedia-Unternehmen aus seinen Initiativen “Gründerwettbewerb – Mit Multimedia erfolgreich starten”, EXIST – Existenzgründungen aus der Wissenschaft und High-Tech Gründerfonds. Der Kongress bietet eine lebendige Plattform für den Austausch zwischen Gründern und jungen Unternehmen und für den Aufbau und die Pflege von Kontakten und Kooperationen mit Kapitalgebern, Investoren und etablierten Unternehmen.

Investmentforum mit Vorträgen auserwählter Unternehmen

Partner des Investmentforums ist der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK). Bewerben konnten sich Preisträger aus dem “Gründerwettbewerb – Mit Multimedia erfolgreich starten” und Teilnehmer aus der Initiative “Exist – Existenzgründungen aus der Wissenschaft”.

clipflakes.tv zum Pitch beim 5. Technologietag von Munich Network ausgewählt

Nach einem sorgfältig durchgeführten Auswahlprozess der Expertenjury wurde clipflakes.tv aus 38 Bewerbungen dazu eingeladen, als eines von fünf Unternehmen beim Startup-Pitch des 5. Technologietags, organisiert von Munich Network, teilzunehmen. Am 18. März 2010 präsentierte das Videosuch- und Web-TV Portal die Pläne zum neuen B2B-Geschäftsmodell im Bereich Videomarketing in München. clipflakes.tv war neben Musictrust das einzige Multimedia-Startup, das die Gelegenheit zum 6-minütigen Pitch erhielt. Das Feedback fiel sehr positiv aus. Noch während der Veranstaltung konnten wichtige Kontakte zu interessierten Investoren geknüpft werden.

Die Veranstaltung mit dem Motto ‘Herausforderungen und Perspektiven der Unternehmens- und Innovationsfinanzierung‘ war hochkarätig besucht, insgesamt tauschten sich über 200 führende Unternehmerpersönlichkeiten und Kapitalmarktprofis über verschiedenste Aspekte der Unternehmensfinanzierung im Technologiesektor aus. So beleuchtete die Veranstaltung die aktuelle Situation der Unternehmens- und Innovationsfinanzierung für Technologieunternehmen ebenso wie die der Finanz- und Kapitalmärkte und diskutierte die daraus abzuleitenden Perspektiven für Unternehmer und Investoren. Zudem zeigte der 5. Technologietag aktuelle, lebendige Fallbeispiele für erfolgreiche Unternehmens- und Technologiefinanzierung. Und zeigte damit: Unternehmens- und Technologiefinanzierung gelingt auch in diesen Tagen.

Wer bis zum Schluss durchhielt wurde ganz besonders belohnt: Dr. Willibert Schleuter, ehemaliger Leiter Entwicklung Elektrik/Elektronik bei der Audi AG, hielt den letzten, sehr mitreißenden Vortrag “Über den Nutzen von Netzwerken”. Mit vielen Beispielen aus der Praxis unterstrich er insbesondere, wie wertschöpfend es für Unternehmen ist, Mitarbeiter aller Hierarchiestufen in wichtige Entscheidungen und die Produktentwicklung miteinzubeziehen. Zum Schluss wurden noch die glücklichen Gewinner seines handsignierten Buches “Die sieben Irrtümer des Change Managements” ausgelost.

MGH-MTZ-News 01-09

‘Herausforderungen und Perspektiven der Unternehmens- und Innovationsfinanzierung’

clipflakes.tv holt Silbermedaille beim Innovators’ Pitch 2010

Presseinformation vom 04.03.2010

Erfreut nahm Geschäftsführer Jens Mutschke die Urkunde für den zweiten Platz beim Innovators’ Pitch B2C am 3. März auf der CeBIT entgegen

Jetzt ist es offiziell: clipflakes.tv gehört zu den innovativsten Startups Deutschlands. Die Videosuch- und Web-TV-Plattform belegte am 03. März 2010 in der Kategorie “Digital Life Innovation B2C” den zweiten Platz beim Innovators’ Pitch des renommierten BITKOM Verbandes. clipflakes.tv hatte sich neben den anderen fünf Unternehmen aus insgesamt 80 Bewerbungen für die Teilnahme am Pitch qualifiziert, der auf der CeBIT im Webciety Forum stattfand.

Innovators' Pitch 2010: Finalisten, Jury und Moderator

Im Wettbewerb traten in den Kategorien B2C und B2B jeweils drei junge Unternehmen gegeneinander an. Jeder Teilnehmer bekam exakt drei Minuten, um sein Projekt vorzustellen. Im Anschluss daran folgte eine fünfminütige Fragerunde durch die hochkarätig besetzte Experten-Jury, bei der es richtig zur Sache ging und die Teilnehmer sich auch kritischen Fragen stellen mussten. Diese Auszeichnung ist nicht die erste: So schaffte es clipflakes.tv unter anderem Ende letzten Jahres beim Deutschen IPTV Award 2009 in die Bestenliste der “Innovativsten Technologien”.

“Wir haben uns schon riesig darüber gefreut, als wir aus 80 Teilnehmern für den Innovators’ Pitch ausgewählt wurden”, sagt clipflakes.tv Gründer Jens Mutschke. “Dass wir jetzt sogar den zweiten Platz gemacht haben, ist ein großer Ansporn für uns, voller Elan weiterzumachen und neue Ideen zu entwickeln.”

Der Innovators’ Pitch ist ein jährlicher Wettbewerb des BITKOM Verbandes, dem größten Wissens-Netzwerk der IT-, Telekommunikations- und Neue-Medien-Branche. Der Innovators’ Pitch verfolgt das Ziel, junge und innovative Unternehmen in Deutschland zu fördern. Gleichzeitig soll dadurch der Innovations- und Wirtschaftsstandort Deutschland gestärkt werden. Der Wettbewerb sowie die anschließende Preisverleihung fanden im Webciety Forum – ein Ausstellungsschwerpunkt für businessorientierte Web-Anwendungen und -Geschäftsmodelle – auf der CeBIT in Halle 6 statt. Der Preis wurde zum fünften Mal ausgeschrieben.

http://clipflakes.tv ist eine Kombination aus Videosuche und Web-TV, mit der die Nutzer insgesamt 27 der wichtigsten deutschen und internationalen Videoportale in Echtzeit nach ihren Lieblingsvideos durchsuchen. Der Kern von clipflakes.tv ist eine selbstentwickelte Videosuchmaschine. Die bislang einzigartige Kombination aus Echtzeitanfragen und lokalem Videoindex sorgt für relevante Suchergebnisse. Aus diesen erstellen die Nutzer ihre persönlichen Web-TV Programme für sich und alle anderen Besucher der Website.

http://clipflakes.tv

Pressekontakt

clipflakes.tv GmbH
Rüdesheimer Str. 11
D-80686 München
Tel.: +49 (89) 89047-943
Fax: +49 (89) 89047-949
E-Mail: presse@clipflakes.tv
Web: http://clipflakes.tv/corporate/press